Mitarbeiterengagement

Engagement, Motivation, Bindung von Mitarbeitern – eine Erfolgsstrategie für das Unternehmen

Um sich dem immer größer werdenden Wettbewerb zu stellen, brauchen Unternehmen hochwertiges Know-how und Fachkompetenz. Für Personalleiter ist es immer noch eine tägliche Herausforderung, für Talente langfristig attraktiv zu bleiben. Die größten Motivationsmotoren dieser neuen Generationen sind Sinnhaftigkeit und Anerkennung. Zur Förderung der Unternehmensentwicklung muss sich die Personalabteilung daher für das Engagement und die Bindung der Mitarbeiter einsetzen, insbesondere durch die Ausarbeitung eines nachhaltigen Markennamens als Arbeitgeber sowie durch eine Sozial- und Unternehmenspolitik, die den Mitarbeitern Sinnhaftigkeit vermittelt.

Auch die neuen Technologien können dazu beitragen, dass das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern neu Beziehungen aufbaut, die deren Erwartungen eher entsprechen. Sie schaffen Grenzen zwischen der persönlichen und der beruflichen Welt ab und läuten eine neue Ära der "Konsumenten" von IT-Tools und -Medien ein, welche in beiden Welten gleichermaßen verwendet werden.

Die Entstehung neuer kollaborativer Lösungen, Sozialer Medien und mobiler Lösungen unterstützt einen Wandel der Arbeitsmethoden hin zu einem gemeinschaftlichen Management. Erstens durch einen erleichterten grenzenlosen Zugang zum Informationssystem, der Mobilität und e-Work ermöglicht. Und zweitens erlaubt es der Personalabteilung eine persönliche und gemeinschaftliche Karriereplanung der Mitarbeiter mit einzubeziehen.
So kann sie Ihren Mitarbeitern über die Jobrolle hinaus Sinnhaftigkeit und Anerkennung vermitteln. 

Sopra HR stellt seine Innovationen in den Dienst der neuen Generation an kollaborativen, mobilen Software-Lösungen, die die Beziehung der Personalleitung zu jedem einzelnen Mitarbeiter individualisieren.